Saison 8 - 3. Rennen Suzuka 26.10.2020

  • Willkommen zum 3. Rennen in Suzuka.

    Ablauf:

    ca. 20:00 Startqualifikation - Dauer 10 Minuten

    ca. 20:15 unmittelbarer Rennstart Sprintrennen - 10 Runden, Sprit 100%

    ca. 20:45 Rennstart Hauptrennen mit Reverse Grid (1-8) aus Spintrennen - 31 Runden, Sprit 90%

    ca. 21:50 Podiumsinterviews

    Verbrauch/Verschleiß Qulifikation: AUS

    Verbrauch/Verschleiß Rennen: Reifen 2, Spritverbrauch 2


    Streckenbedingungen: 05:00 Uhr, sonnig


    Lobbysettings:

    Rennmodus: Training/Qualifikation/Rennen

    restliche Settings - siehe Reglement §4.0 & §4.1


    Absagen:


  • Mein Rennbericht: DNS (did not start)


    Was ein Abfuck das ist mit dem Internet. Ich habe es gestern mit 2 Playstations probiert, Router neu gestartet, und und und...

    Ich installiere das Spiel gerade nochmal neu... Das nervt richtig. Eine seuchen Saison. Ich fühle mich mit Christopher Mies verbunden. Im ADAC GT Masters nur Rennpech und in Spa abgeraucht... Solche Saisons gibt es eben...

    Wenn ich dann sehe, wo Sanchez gelandet ist und ich hätte auch mich platzieren können...;(


    Kopf hoch und weiter machen, heißt hier die devise.:thumbup:


    Glückwunsch an FSR_HAWK für ein fulminantes Quali und Rennen! Einfach stark!


    EDIT: Wofür habe ich 1 Punkt im Klassment bekommen? Für den Sportsgeist? 8)

  • Sprintrennen: Start ok, ToiToi hatte vor mir ein paar Zuckungen, weswegen ich erstmal zur Seite gesprungen bin bevor mich der NetCode umbringt. Danach einfach versucht mich am Zug festzubeißen. Schließlich kam ich nach und nach näher an Edelnussmischung und hätte es im Spoon fast weggeworfen. Kurz darauf wieder dran, Angriff Kurve 1, Kontakt, Auto grad noch gehalten und dann kam auch schon @mcwurst, der versucht hat sich zwischen 2 Autos durchzuquetschen. Ausgang ist bekannt.

    Trotzdem war er Nutznießer und ich musste ihm hinterher fahren. Bei der letzten Schikane bremste er dann so stark ab, dass @Guido wahrscheinlich davon überrascht mir ins Heck fuhr.

    P7 am Ende.


    Hauptrennen: Start ok, vor auf P2, dann kam der Reifenflüsterer und danach lange nix weil sich alle um P4 gekäbbelt haben (wäre das das Sprintrennen gewesen, Podium hätte gegrüßt ;P).

    1 Stopp war ne spontane Entscheidung da ich relativ konstant 1.59/2.00 fahren konnte.

    Als Hawk mich dann mit frischen Reifen überholte, hab ich den Windschatten mit meinen Reifen falsch eingeschätzt, kam nen cm auf den Teppich und musste 2 Runden zu früh an die Box.

    Trotzdem noch auf dem Weg zu P6 aber @Spelli haut da Quali runden raus und schafft es locker vorbei. In der letzten Runde in Kurve 1 dann ein weiteres letztes Duell mit Edelnussmischung wo ich außen verteidigen wollte, das im ersten Knick auch super funktioniert hat aber im zweiten Knick meine inzwischen 17 Runden alten Reifen komplett den Grip verloren haben und ich ihn doch leider ziehen lassen musste.


    Alles in allem ein spaßiges Comeback in Grid 1 ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!